das reisebüro für alles tauchbare schnorchelbare strandbare buchbare
das reisebürofür allestauchbareschnorchelbarestrandbarebuchbare

Tauchkreuzfahrt Sudan

S/Y San Marco

Schiff

Die Gulet San Marco ist ein 30 m langer Zweimast-Segler, der von seinen Besitzern Licia und Alessandro im Jahr 2005 für Tauchsafaris umkonstruiert wurde. Das schöne Schiff aus edlen Hölzern operiert ab und bis Port Sudan. Erleben Sie mit der erfahrenen Crew die Unterwasserwelten des Roten Meeres, die schon Jacques Cousteau und Hans Hass in ihren Bann gezogen haben.
Auf dem Vorderdeck befinden sich Sonnenliegen und am Heck gibt es eine Art Veranda mit Sofa, Tisch und gemütlicher Sitzecke. Der Salon ist ausgestattet mit Bar, Divan, Tisch sowie TV, DVD, Stereo MP3 Player.

Ausstattung und Kabinen

Die San Marco bietet 14 -16 Gästen Platz in 7 Kabinen: 2 Doppelkabinen mit 2 Einzelbetten, 3 Doppelkabinen mit 1 Doppelbett und 2 Dreibettkabinen mit 1 Doppelbett und 1 Einzelbett. Alle Kabinen haben ein eigenes Bad mit DU/WC sowie individuell regulierbarer Klimaanlage.

 

Verpflegung

Der Koch versorgt die Gäste mit Vollpension und einem Mix aus internationaler und italienischer Küche. Im Preis eingeschlossen sind Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Kaffee, Tee, Trinkwasser und Kekse am Nachmittag. In der Bar erhalten Sie gegen Zahlung Bier, Wein, andere alkohol. Getränke und italienischen Espresso.

Routenverlauf

Die Route wird auf die verschiedenen Jahreszeiten abgestimmt. Dabei stehen selbstverständlich auch die bekannten Plätze des Wingate Reef mit dem Wrack der Umbria ebenso auf dem Programm wie das Zanganeb Reef und Shab Rumi mit den Überresten der Unterwasserstadt Precontinent II. Bekannt ist das Rote Meer hier für das Vorkommen von Hammerhaien, grauen Riffhaien und manchmal auch Silberspitzenhaien. Aber auch Mantas werden immer wieder gesichtet. Zwischen Oktober und Dezember wird von Port Sudan aus vornehmlich nach Norden gefahren, auf dem Programm stehen dann Umbria, Zanganeb, Shab Rumi, Quita El Banna, Angarosh Reef und evt. Abington Reef, bevor es nach Port Sudan zurück geht. Zwischen Oktober und November werden einige One-Way-Routen in den Norden angeboten, da dann aufgrund der Plankton Blüte viele Mantas in der Gegend vorkommen. Auf diesen Touren wird ein Transfer zum Hafen über Land per Bus organisiert. In den Monaten April, Mai und Juni führt die Route in den Süden, wobei auch hier die bekannten Plätze wie Zanganeb und Shab Rumi nicht fehlen dürfen. Im Süden werden dann die Riffe von Jumna mit vertikalen Wänden und vielen kleinen Höhlen betaucht als auch Shab Ambar, eine 11 Meilen lange Langune. Und auf dem Rückweg wird natürlich noch ein Blick ins Wrack der Umbria geworfen.

Tauchbetrieb

Täglich werden in der Regel 3 Tauchgänge angeboten. An Segeltagen werden nur max. 2 Tauchgänge gemacht. Pro Woche werden 2 Nachttauchgänge angeboten. Die Tauchgänge werden vom Zodiak aus durchgeführt, welche alle Taucher schnellstmöglich zu den Riffen zu bringen.
An Bord des Schiffes gibt es 2 Tauchguides.
Die San Marco fährt schon ab 4 Teilnehmern!!!

Sicherheit

Sauerstoff, Notfallkoffer, GPS, Satellitentelefon, Funk, Radar, Echo Sounder

Technische Daten

  • Länge: 30 m
  • Breite: 7 m
  • Strom: 220 Volt
  • Motor: Caterpillar, 542 PS
  • Geschwindigkeit: bis zu 10 Knoten
  • Frischwasser: bis zu 8000l
  • Kompressor: 3 x Coltri
  • Flaschen: 20 Stahlflaschen 15l
  • Ventile: INT / DIN
  • Sprache: Englisch, Italienisch
  • Beiboote: 2 Zodiaks

Weitere Schiffe:

  • M/Y Royal Evolution
  • Andromeda
  • Cassiopeia
  • Seawolf Dominator

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Lindwurmstraße 109

80337 München

Tel. +49 (0) 89 2606624

info@tauchreisen-weltweit.de

Die Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

10:00  - 13:00 

14:30  - 18:30 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tauchreisen Weltweit und Meer

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.